Lions Club Landau - Feierliche Spendenübergabe an Landauer Einrichtungen

Seit über 50 Jahren unterstützt der Lions Club Landau lokale Einrichtungen, die in vielen Fällen durch ehrenamtlich tätige Menschen ihren Dienst für die Gesellschaft leisten und auf Spenden angewiesen sind.


Am 30. Mai übergab der Lions Club Landau bei einer feierlichen Zeremonie auf der Konzertterrasse der Landauer Jugendstil Festhalle die diesjährigen Spendenschecks mit einem Gesamtbetrag von 12.240,- Euro an 4 bekannte Landauer und Südpfälzer Einrichtungen: die Kinder- und Jugendfarm Landau, den Kinderschutzbund Landau/SÜW, das Frauenhaus Landau/Frauenzufluchtsstätte Südpfalz und die Jugendinitiative der Theatergruppe „Expedition Chawwerusch“.

Die anwesenden Vertreter der Einrichtungen konnten bei der Spendenübergabe über ihre aktuellen Projekte berichten und auch ihre konkrete Pläne für die Verwendung der Spenden präsentieren.


In Ihren Ansprachen hoben der amtierende Club-Präsident Stephan Pellegrini und der Vorsitzende des Lions-Hilfe e. V. Dr. Franz-Josef Schöner hervor, dass die Lions weltweit als Generalisten soziale Einrichtungen unterstützen, damit deren ehrenamtliche Arbeit überhaupt möglich ist.

Die Erfahrung und die Qualifikation der dort tätigen Menschen sei beeindruckend und deswegen sei es wichtig, diese Einrichtungen in der Gesellschaft immer wieder in den Mittelpunkt zu rücken und über sie zu berichten. Der Landauer Lions Club unterstützt deswegen auch das Netzwerk der Stadt Landau und deren Vorsitzende Angelika Kemmler, damit Vereine miteinander die zahlreichen Herausforderungen gemeinsam meistern können.


Neben den Spenden an diese Einrichtungen hat der Lions Club Landau in den vergangenen Monaten mehrere Initiativen für die Flutopfer an der Ahr und Eifel und für Opfer des Ukraine Krieges mit Sach- und Geldspenden aktiv unterstützt.


Erst im April wurde Stephan Pellegrini, stellvertretend für den Lions Club Landau, bei der überregionalen Distriktversammlung der Lions Mitte-Süd für die sehr kreativen Aktivitäten des Clubs in der schwierigen und oft lähmenden Zeit der Pandemie mit dem „Melvin Jones Award“ (Melvin Jones war der Gründer der Lions Organisation) ausgezeichnet.



61 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen